Automesse 2018

E-Mobilität

Der Trend zu alternativen Antriebsformen geht ungebrochen weiter. Viele der ausstellenden Automarken tragen dem Rechnung und zeigen Elektroautos und andere alternative Konzepte:

  • HYUNDAI IONIQ (Hybrid, Elektro, Plug in)
  • KIA Soul EV (Elektro)
  • MERCEDES TC 350e (Plug in Benzin und Elektro)
  • SUZUKI Ignis Hybrid
  • VW Caddy Erdgas
  • VW e-up (Elektro)

 

Energie AG Power Solutions

Bei der Energie AG bekommen Sie alle wichtigen Informationen zu Elektro- und Erdgas-Fahrzeugen. Die Kundenberater informieren gerne über Kostenvorteile, Förderungen, Tankstellennetz sowie Technik rund um die umweltfreundlichen Autos. Auch die neuen E-Ladestationen für Zuhause und Unternehmen werden vorgestellt.

EnergieAG

Tesla

Tesla hat den Antrieb der Fahrzeuge von heute revolutioniert. Das erfolgreiche und konsequente Konzept der reinelektrischen Mobilität macht das Model S und das neue Model X zu den Elektroautos schlechthin. Erstmals ist in diesem Jahr das Model X auf der Automesse Ried ausgestellt. 

Das soeben mit dem Goldenen Lenkrad  ausgezeichnete Crossover-SUV begeistert mit den einzigartigen Falcon Wing Doors, bis zu 7 Sitzen und in der Version P100D mit  Performance Werten eines Sportwagens:
3,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die P100D Variante ist natürlich auch für das Model S erhältlich und sorgt mit bis zu 613 km nicht nur für die größte jemals angebotene Reichweite, sondern auch der Sprint von 0 auf 100 km/h in 2,7 Sekunden bricht alle Rekorde.

EnergieAG

SAGEN SIE ES EINFACH WEITER:

HALLENPLAN


Hallenplan

Wir optimieren für Sie die Userfreundlichkeit unserer Website und bedienen uns dafür Cookies, deren Anwendung Sie durch Ihre weitere Nutzung der Website zustimmen.